Eidgenössisches Turnfest Aarau – Jugend

Schon am Donnerstagabend 13.6.2019 durften ein paar der jüngeren Murgenthaler Jugi-Kinder an der Eröffnungsfeier mitwirken und auf der grossen Bühne als «Rüebli» mittanzen. Da ging es noch um keine Noten und Punkte, aber auch sie haben sich im Vorfeld, zusammen mit ihren Leiterinnen, auf diesen Einsatz vorbereitet und fleissig geübt. 

Am Freitag 14.6.2019 reisten wir mit 35 Kids bereits am frühen Morgen nach Aarau.

Dortangekommen machten sich die Gym-Kids und ein paar Zuschauer sogleich auf den Weg in den Schachen, um sich auf ihre Gymnastikvorführung vorzubereiten. Die andere Gruppe nahm den Weg ins Zelgli unter die Füsse, um dort den Unihockeyparcours zu absolvieren. Trotz leichter Nervosität konnten die Kids dank der guten Vorbereitung mit ihren Leistungen überzeugen.

Für den 2. Wettkampfteil musste sich die ganze Truppe nach Wöschnau verschieben. Die Gymnastik-Girls unterstützten die Jugikids lautstark, während diese den Spieltest Allround absolvierten. Auch hier zahlten sich die vielen Trainings aus und es lief wie gewünscht.

Im letzten Wettkampfteil stand noch die Leichtathletik mit Ballwurf und Weitsprung, unsereschwächsten Disziplinen, auf dem Programm. Motiviert und durch die Fans angefeuert, zeigten die Kids nochmals vollen Einsatz.

Danach ging es zurück in den Schachen unter die Bäume, wo die einen die Rucksäcke plünderten, während sich die anderen an einem der nahen Stände verpflegten. Bevor sich die ganze Gruppe wieder auf den Heimweg machte, blieb noch genügend Zeit, bei diversen Freizeitaktivitäten teilzunehmen oder anderen Riegen bei ihren Wettkämpfen zuzuschauen. Es war für alle ein toller Tag und ein unvergessliches Erlebnis.

Mit der Gesamtpunktzahl von 25.85 konnte sich die Jugi Murgenthal auf dem hervorragenden 34. Rang (von 101 Vereinen in der 3. Stärkeklasse) platzieren.

Herzliche Gratulation zu dieser super Leistung! 

Noten der einzelnen Disziplinen:
Gymnastik Kleinfeld: 8.60
Unihockeyparcours: 9.25
Spieltest Allround: 9.03
Weitsprung: 7.85
Ballwurf: 8.04

(Susanne Haller)

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*